Home | Info | Kontakt | Links | Impressum

3 Tage Barichara-schönstes Dorf Kolumbiens

In Barichara wurden vor der Zeit der Kolonisierung alle Gebäude im Barequestil (Pfostenhausbauweise) errichtet und die Wände weiß getüncht. Im Dorf werden bis heute traditionelle Handwerkskunst betrieben und die koloniale Bauweise erhalten. Barichara wird auch als schönstes Dorf Kolumbiens bezeichnet, es liegt 110 km von Bucaramanga entfernt, hier gibt es keine Hast und die Dorfbewohner sind hilfsbereit. Freundlichkeit macht den Aufenthalt zu etwas ganz Besonderem. Barichara bedeutet in Chibcha Sprache „Ort zum Ausruhen“. Die Geschichte des Dorfes geht bis ins 18 Jahrhundert zurück, ein echter Geheimtipp.

1 Tag Ankunft Barichara

Ankunft in Bucaramanga .Taxi nach Barichara. Mittagessen. Empfang in der familiären Posada. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit eine klassische Handwerkskunst der Region, das fertigen von Dachziegeln und anderen Lehmprodukten der Region steht auf dem Programm.

2 Tag Dorfführung

Am 2 Tag gibt es nach einem herzhaften Frühstück eine Dorfführung mit einem Guide, dabei besteht die Möglichkeit den Rundgang mehr aufs Kulturelle auszurichten oder mehr auf Natur. Nach dem Mittag besteht die Möglichkeit sein eigenen Lehmdachziegel herzustellen. Nach dem Abendbrot bleibt Zeit die herrliche Ruhe und Landschaft zu genießen.

3 Tag Abreise Barichara

Am nächsten Morgen steht ein Kurs zur klassischen Brotherstellung auf dem Programm, besonders gesund und nährreich. Danach Rückreise bis Bucaramanga. Individuelle Abreise.

Ende der Tour

Leistungen

2 Übernachtungen

2 * Frühstück / 2 * Mittag / 2* Abendbrot

1 Handwerkskurs Lehmherstellung

1 Dorfführung mit Spezialguide

1 Handwerkskurs Brotherstellung

Dachziegelherstellung

Taxi Bucaramanga-Barichara-Bucaramanga

Preis:

ab 150 Euro

 

Buchungsanfrage