Drei Geheimtipps in und um Köln

 

Die Stadt am Rhein ist ein beliebtes Touristenziel, insbesondere im Oktober – der Hauptreisezeit. Da es im Sommer häufig etwas schwüler werden kann, kommen traditionell die meisten Touristen im Herbst, sodass die Hotels entsprechend teurer sind.

Neben dem Dom, dem berühmten Kölner Zoo und der Hohenzollernbrücke – den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt – gibt es noch eine ganze Menge mehr zu entdecken. Bevor Sie Ihre nächste Städtereise nach Köln unternehmen, lohnt es sich daher, etwas genauer hinzuschauen, denn es gibt viel zu entdecken.

Im Folgenden möchte ich Ihnen drei Reisetipps für Köln mit an die Hand geben, von denen sicherlich auch ein für Sie interessantes Ausflugsziel dabei ist, das Sie vielleicht noch nicht kannten.

Schokoladenmuseum

Das Schokoladenmuseum in der Altstadt ist sehr bekannt und zu Recht auch sehr beliebt. Es gibt dem Besucher einen eindrucksvollen Überblick über die Geschichte der beliebtesten Süßigkeit der Welt. Dabei lässt sich die komplette Geschichte der Schokolade von ihrem Ursprung in Amerika bis zu den heutigen Produktionsstätten und Herstellungsverfahren nachvollziehen. Natürlich gibt es beim Besuch auch die eine oder andere Kostprobe, sodass sich das Museum auch für Naschkatzen auf alle Fälle lohnt.

Historischer Park Deutz am Rheinufer

In dem bekannten Park am Rheinboulevard wurden zuletzt 2015 Skelette und Mauerreste gefunden. Auch ein gut erhaltener Grabstein mit einer Gravur aus dem 8. Jahrhundert war unter den Funden dabei. Der Historische Förderverein Deutz e.V. organisiert regelmäßig Projekte und Veranstaltungen in dem historischen Park. Insbesondere wenn Sie zu den Schatzsuchern gehören und einen Metalldetektor Ihr Eigen nennen, könnte sich ein Besuch für Sie gleich doppelt lohnen, auch wenn derzeit nicht mit weiteren Funden gerechnet wird.

Besichtigungs-Bootsfahrt

Nicht nur zu Fuß lohnt es sich, die Stadt zu erkunden, sondern auch eine Bootsfahrt bietet einen besonderen Reiz. Die einstündige Bootsfahrt mit Panoramablick auf alle Sehenswürdigkeiten am Mittelrhein lohnt sich insbesondere für alle, die Köln zum ersten Mal besuchen. Natürlich beinhaltet die Fahrt auch einen wunderschönen Blick auf den Kölner Dom.

 

[IMAGE SOURCE]
Quelle: Pixabay

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *